Kontakt

SIE HABEN FRAGEN?

Dann nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Zum Formular >

 

 

MF 11 - Tanz, Video & Festival Avignon in La Bégude de Mazenc

MF 11 - (BITTE IMMER ANGEBEN!)
für 12 - 17jährige deutsche und französische Teilnehmende vom 20.-31. Juli 2020

TANZ:
In La Bégude de Mazenc findet Ihr genau das passende Ambiente für Improvisation, zeitgenössischen Tanz & viele kreative Ideen - rund um Eure Leidenschaft zu tanzen... Kreativität entfalten, improvisieren, schreiben, eine eigene Tanz-Seuqnz entwickeln, vielleicht auch Solo-Tanz - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Tanz zu zweit, zu dritt, in der Gruppe. Deutsche und französische Tänze kennenlernen. Lernen, mit einer Kamera umzugehen, Video-Dance... Ihr könntet eine Geschichte tanzen, mit den anderen Teilnehmer*innen in Kontakt kommen, mit der Musik arbeiten und Euch auf sie einlassen... 

Und das alles unter Anleitung professioneller Tänzer*innen, die mit Euch eine Tanzdarbietung entwickeln und einstudieren - eine Hommage an Pina Baush auch für die Abschlussveranstaltung am letzten Abend.

MÖGLICHE AKTIVITÄTEN:

Neben den Tanz-Aktivitäten ist Abwechslung garantiert. Sport & Spiel, Themenabende, Kabarett, Große Rollenspiele und jede Menge andere Aktivitäten werden angeboten. Und wenn man schonmal in den Alpen ist, werden auch Spaziergänge und Wanderungen nicht fehlen. Ihr habt selbst auch noch Ideen? Immer her damit!

SPRACHE:
Deutsch-Französisches Theater - alles zweisprachig und für alle verständlich! Auch wenn du heute noch wenig Französisch sprichst, wirst du schnell viel von der anderen Sprache dazulernen. Französischkenntnisse sind für dieses Projekt zwar auch keine Voraussetzung, aber sicherlich wären Grundkenntnisse von Vorteil, auch wenn deutsche und französische Teamer grundsätzlich jeweils in die andere Sprache übersetzen werden.

ABSCHLUSSVERANSTALTUNG:

Die Abschlussveranstaltung wird voraussichtlich am späten Nachmittag/Abend des 30. Juli 2020 in La Bégude-e-Mazenc stattfinden. Dazu sind selbstverständlich Familie, Freunde und die Öffentlichkeit herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

 
ORT & UNTERBRINGUNG: 
La Bégude-de-Mazenc ist ein kleines mittelalterliches Dorf mit etwa 1.550 Einwohnern nahe Montélimar in der Region Rhône-Alpes. Ihr wohnt in Mehrbettzimmern im FIEF - Foyer International d'Etudes Francaises am höchsten Punkt des Dorfs mit herrlichem Ausblick und schönem Gelände.

VORAUSSETZUNG
Du solltest zwischen 12 und 17 Jahre alt sein und idealerweise schon etwas Erfahrung im Theaterspielen haben. Kenntnisse in der Partnersprache sind KEINE Teilnahmevoraussetzung aber sicherlich von Vorteil!

Zeitgleich wird ein deutsch-französisches Musikferien-Projekt in La Bégude-de-Mazenc stattfinden. Dadurch werden zusätzliche Begegnungen und ein Austausch der beiden Gruppen möglich.

PREIS:

Der Beitrag pro Teilnehmer liegt bei EUR 599,00 zzgl. An- und Abreise sowie einer Verwaltungsgebühr von EUR 100,00.

Im Teilnehmerbeitrag enthalten sind die Unterbringung in Mehrbettzimmern sowie Vollpension beginnend mit dem Abendessen am Anreisetag und endend mit dem Frühstück bzw. Lunchpaket am Abreisetag. Sämtliche Programmpunkte und Arbeitsmaterialien sind ebenfalls in der Kursgebühr enthalten. Darüber hinaus ist das erfahrene Mitarbeiterteam, das aus deutschen und französischen Mitarbeitern besteht, rund um die Uhr präsent und steht mit Rat und Tat zur Seite.

AN- UND ABREISE

Die An- und Abreise kann individuell bis und ab Unterkunft in La Bégude-de-Mazenc erfolgen. Alternativ bieten wir eine begleitete Gruppenreise ab und bis Köln Hauptbahnhof an. Genaue Zeiten und Preise werden den Teilnehmer*innen nach Anmeldung mitgeteilt.

FÖRDERER
Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW)

PARTNER
Vacances Musicales sans Frontières


-Änderungen vorbehalten-