Kontakt

SIE HABEN FRAGEN?

 

Dann nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular. Wir werden uns 

umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Zum Formular >

 

 

JM 02 - HERBST-Workshop "Junge Kammermusik"

JM 02 (bitte immer angeben)
vom 24.-27. Oktober 2019 in Nottuln (NRW)

KAMMERMUSIK in den HERBST-FERIEN

auch zum Kammermusik-Schnuppern geeignet!

für 10-18jährige InstrumentalistInnen, 30 Plätze

zur Anmeldung

DOZENTEN voraussichtlich:

  • Christof Hilger, Bläser (Hochschule für Musik und Tanz Köln, Musikschule Wuppertal)
  • Beate Rademacher, Bläser (Musikschule Moers)
  • Barbara Streil, Streicher (Asasello-Quartett)
  • Marisa Aramayo, Streicher (Musikschule des Kölner Domchores)
  • Andreas Müller, Streicher (freischaffender Kammermusiker und Instrumentalpädagoge)
  • Lioba Bärthlein, Klavier (freischaffende Klavierpädagogin und Musikvermittlung Kölner Philharmonie)
  • und weitere...

PROGRAMM: 

Kammermusik in den Herbstferien erleben!

ALLE Instrumente zugelassen (Streicher, Bläser, Zupfinstrumente, Akkordeon, Klavier...)

Egal, ob Du zum ersten Mal mit anderen gemeinsam musizieren möchtest oder ob Du Dich schon durch alle Beethoven-Streichquartette gespielt hast: Wir finden für Dich das passende Ensemble!

Zusammen musizieren, gemeinsam mit den Dozenten Stücke erarbeiten und fünf spannende Tage erleben - das ist "Junge Kammermusik"!

Der Workshop richtet sich an junge Musikbegeisterte, die fortgeschritten auf ihrem Instrument sind, ihren Horizont erweitern möchten und die Bereitschaft mitbringen, gemeinsam mit anderen die Welt der Kammermusik zu entdecken.

ABSCHLUSSKONZERT:

Der Workshop endet mit einem Abschlusskonzert am 27. Oktober 2019, zu dem natürlich Bekannte, Freunde und Familien eingeladen sind und der voraussichtlich im Forum des Gymnasiums in Nottuln stattfindet.

Zum Konzert ist die Öffentlichkeit ebenfalls herzlich eingeladen - der Eintritt ist frei.

ORT:Nottuln ist ein malerisches kleines Städtchen mitten im Münsterland. Nottuln ist ein gemütlicher Ort mit knapp 20.000 Einwohnern, der zu Spaziergängen in der Freizeit einlädt. Der Ortskern ist fußläufig zu erreichen.  Dort gibt es alles, was man so braucht - auch kleine Cafés und eine gute Eisdiele! Die Räume des Gymnasiums Nottuln, das in unmittelbarer Nachbarschaft der Jugendherberge liegt, bieten einen idealen Rahmen für die musikalische Arbeit. UNTERBRINGUNG: Ihr wohnt in der frisch renovierten und teilweise neu gebauten und liebevoll geführten Annette-von-Droste-Hülshoff-Jugendherberge, die neben einem großzügigen Außengelände auch mehrere Tagesräume und einen Grillplatz bietet. Für Proben und Aufführung steht das benachbarte Schulzentrum mit vielen kleinen Räumen, Bühnensaal und mehreren Klavieren zur Verfügung.

An- und Abreise:
Die An- und Abreise kann individuell direkt bis und ab Jugendherberge Nottuln erfolgen. Alternativ bieten wir einen Transfer ab und bis Bahnhof Appelhülsen an. Genaue Zeiten werden den Teilnehmer*innen nach Anmeldung mitgeteilt.

PREIS:

Die Kursgebühr beträgt 200,00 EUR, zzgl. An- und Abreise sowie einer Verwaltungsgebühr von 30,00 EUR.

In der Kursgebühr sind Unterrichtsmaterialien, der Unterricht von professionellen Dozenten sowie Unterkunft in Mehrbettzimmern und Vollpension enthalten. Die Vollpension beginnt mit dem Abendessen am Anreisetag und endet mit Kaffee und Kuchen am Abreisetag.

PARTNER & FÖRDERER:
Der Kurs findet in Kooperation mit dem Kammermusikzentrum NRW statt und wird finanziell vom Landesmusikrat NRW e.V. und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW unterstützt.

-Änderungen vorbehalten / unter Haushaltsvorbehalt-