Kontakt

SIE HABEN FRAGEN?

 

Dann nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular. Wir werden uns 

umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Zum Formular >

 

 

MF 14 - Irish Music & Live Session

MF 14 - (BITTE IMMER ANGEBEN!)
in Allihies/Irland für 15 - 20jährige europäische Teilnehmende vom 18.-29. Juli 2014 

MUSIK:
Im großen oder kleinen Ensemble stellt Ihr ein buntes Programm aus traditioneller irischer Musik zusammen. Dazu nehmt Ihr natürlich Euer eigenes Instrument mit in den hohen Noren - egal ob Violine, Flöte, Bratsche, Akkustik-Gitarre, diatonisches Akkordeon, Banjo, Mandoline, Ukulele, Bouzouki, Melodika, Harmonika... Instrumentenvielfalt sorgt für vielfältiges Programm. Neben den Proben, die von professionellen Musikern AUF ENGLISCH begleitet werden, werdet Ihr die Möglichkeit haben, auch das ein oder andere Musikstück auswendig zu lernen und in kleinen LIVE Sessions im Ort zu spielen. Auch die Tin Whistle (irländische Flöte) kann einmal ausprobiert werden.

Und am Ende des Projekts gibt es ein tolles Abschlusskonzert.

MÖGLICHE AKTIVITÄTEN:

Neben den musikalischen Aktivitäten ist Abwechslung garantiert: Themenabende, irischer Tanz, Kabarett, Große (Rollen-) Spiele und jede Menge andere Aktivitäten. Für Ausflüge und Spaziergänge bietet die Region ebenfalls viele Möglichkeiten, wie z.B. den Strand und den wunderschönen Beara way, der die Küste entlangführt.

SPRACHE:
Das Projekt in Irland ist ausgeschrieben für deutsche und französische, darüber hinaus für alle europäischen Teilnehmenden. Die Hauptsprache im Verlauf der Projekts wird Englisch sein - sicherlich mit Übersetzungen auf deutsch und französisch, aber Englisch-Kenntnisse sollten vorhanden sein.

ABSCHLUSSKONZERT:

Das Abschlusskonzert wird voraussichtlich am späten Nachmittag/Abend des 28. Juli 2014 in Allihies stattfinden. Dazu sind selbstverständlich Familie, Freunde und die Öffentlichkeit herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

 
ORT & UNTERBRINGUNG: 

Allihies ist ein kleiner Ort im Süd-Osten Irlands in der Region Cork auf der Halbinsel Beara. Die Unterbringung der Teilnehmenden erfolgt jeweils zu zweit oder zu dritt IN FAMILIEN in Allihies. Das Abendessen und das Frühstück wird mit und bei den Familien eingenommen, das Mittagessen im Allihies Language Center zusammen mit den anderen Teilnehmenden und Teamern. Im Allihies Language Center werden auch die Musik-Ateliers stattfinden.

VORAUSSETZUNG
Du solltest zwischen 15 und 20 Jahre alt sein und dein Instrument seit mindestens zwei Jahren spielen. Englisch-Kenntnisse sind auch wegen der Unterbringung in Privat-Familien von Vorteil. Französisch-Kenntnisse sind keine Teilnahmevoraussetzung.

 

PREIS:

Die Kursgebühr pro Teilnehmer beträgt EUR 1.195,00 inkl. Flug (Paris-Cork-Paris) zusammen mit den französischen Teilnehmenden. Die An- und Abreise bis und Paris sowie eine Verwaltungsgebühr von EUR 100,00 kommen hinzu.

In der Kursgebühr enthalten sind der Flug Paris-Cork-Paris, die Unterbringung in FAMILIEN (jeweils zu zweit oder zu dritt) sowie Vollpension beginnend mit dem Abendessen am Anreisetag und endend mit dem Frühstück bzw. Lunchpaket am Abreisetag. Sämtliche Programmpunkte, Unterricht bei professionellen irischen Musikern und Arbeitsmaterialien sind ebenfalls in der Kursgebühr enthalten. Darüber hinaus ist das erfahrene Mitarbeiterteam, das aus deutschen und französischen Mitarbeitern besteht, rund um die Uhr präsent und steht mit Rat und Tat zur Seite.

 

AN- UND ABREISE
Die An- und Abreise kann individuell bis und ab Allihies erfolgen. Alternativ bieten wir eine begleitete Gruppenreise ab und bis Köln Hauptbahnhof an: Köln-Paris-Cork-Paris-Köln. Genaue Zeiten und Preise werden den Teilnehmenden nach Anmeldung mitgeteilt.

FÖRDERER
Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW)

PARTNER
Vacances Musicales sans Frontières


-Änderungen vorbehalten-