Kontakt

SIE HABEN FRAGEN?

 

Dann nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular. Wir werden uns 

umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Zum Formular >

 

 

JM 06 - Deutsch-Polnischer Kurs für Flöte und Klavier

- Der Deutsch-Polnische Kurs für Flöte und Klavier findet in diesem Jahr nicht statt -

JM 06 (bitte immer angeben)
von Dienstag, 27. August bis Sonntag, 01. September 2013 in Polen (Nahe Swidwin - Schiefelbein) für 15-26jährige InstrumentalistInnen, 20 Plätze
zur Anmeldung

Künstlerische Leitung:

  • Prof. André Sebald, Flöte (Soloflötist Gürzenisch-Orchester der Stadt Köln, Professor an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf)

Dozenten:

  • Prof. Evelin Degen, Flöte (Professorin an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf)
  • Gabriele Sebald, Flöte (Lehrerin an der Musikschule der Stadt Bonn)
  • Manami Sano, Klavier (Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf)

Zielgruppe: 

fortgeschrittene Schüler/Studenten aus Deutschland und Polen,  die sich auf Wettbewerbe, ein Studium, ein Examen  vorbereiten oder sich allgemein fortbilden möchten und Lust zum interkulturellen Austausch mit dem Nachbarland haben

Programm:

Im Einzelunterricht und bei der Ensemblearbeit haben die Teilnehmenden Gelegenheit mit professionellen Dozenten zu arbeiten, neue Werke zu erarbeiten, ggf. bereits einstudierte Werke zu überarbeiten, eigenes Notenmaterial mit den anderen Kursteilnehmenden zusammen einzustudieren. Am Ende des Kurses wird ein Abschlusskonzert stattfinden, zu dem Familien und Freunde herzlich eingeladen sind. Der Kurs kann eine Aufnahmeprüfung zum Mitspielen im Landesjugendorchester NRW ersetzen.

Darüber hinaus wird der Kurs binational stattfinden und Gelegenheit für kulturellen Austausch zwischen deutschen und polnischen Teilnehmenden und Dozenten bieten. Der Kurs wird in beiden Partnersprachen angeleitet. Im Rahmen strukturierter Sprachanimation (kein Schulunterricht) haben alle die Möglichkeit, die Partnersprache kennen zu lernen oder vorhandene Kenntnisse weiter auszubauen.

Selbstverständlich werden auch Ausflüge in die Umgebung nicht fehlen. Das Abschlusskonzert wird am Samstag, 31. August stattfinden.

Ort und Unterbringung:
Schloss Lekow bei Swidwin (Schiefelbein) in Polen / Hinterpommern

Preis:

Die Kursgebühr beträgt 520,00 EUR, zzgl. einer Verwaltungsgebühr von 30,00 EUR

In der Kursgebühr enthalten sind:

  • An- und Abreise zum Programmort ab und bis Köln
  • Unterkunft und Verpflegung (Vollpension beginnend mit dem Abendessen am Anreisetag und endend mit einem Lunchpaket für die Rückfahrt am Abreisetag)
  • Unterricht durch professionelles Dozententeam
  • Begleitung durch erfahrenes Mitarbeiterteam
  • Sprachanimationsprogramm
  • Ausflugsprogramm
  • sämtliches Material, das während des Kurses ausgegeben wird

 

Förderer
Deutsch-Polnisches Jugendwerk

-Änderungen vorbehalten-