Kontakt

SIE HABEN FRAGEN?

 

Dann nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular. Wir werden uns 

umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Zum Formular >

 

 

Teilnahmebedingungen


Mitglieder des Jeunesses Musicales NRW e. V. erhalten einen Rabatt von EUR 20,-- auf die Kursgebühr. Des Weiteren erteilen wir einen Geschwisterrabatt in Höhe von 10% der Kursgebühr des zweiten oder weiteren Teilnehmenden. Bei den Instrumentalkursen sind für Ensemble-Anmeldungen Vergünstigungen möglich. Mehrere Vergünstigungen zu verknüpfen ist nicht möglich.

Die Kursgebühr beinhaltet Unterkunft und Vollpension für den kompletten Programmzeitraum ab Ankunft am Programmort bis zur Abreise. Eingeschlossen sind außerdem Haftpflicht- und Unfallversicherungen für alle Teilnehmenden sowie Kosten für Exkursionen und die Rund-um-die-Uhr-Präsenz und Betreuung durch ein erfahrenes Mitarbeiterteam. Wir weisen darauf hin, dass es sich bei den genannten Projektinhalten und Ausflügen um erste Ideen handelt. Entscheidend ist u. a. das verfügbare Projektbudget. Darüber hinaus kann es im Zuge der Projektvorbereitungen nötig sein, einzelne zunächst vorgesehene Programminhalte zu modifizieren. Die Angebote stehen insbesondere unter Haushaltsvorbehalt.

Nach Erhalt der Teilnahmebestätigung wird - soweit in der Ausschreibung nicht anders angegeben - eine Verwaltungsgebühr von EUR 60,-- für Projekte in Deutschland und EUR 100,-- für Projekte in Frankreich fällig. Die Höhe der Kursgebühren sind den Projektausschreibungen zu entnehmen. 

Die Reisekosten werden in der Regel von den Teilnehmenden individuell getragen. Jeunesses Musicales NRW e.V. ist jedoch behilflich bei der Organisation von Sammelfahrten mit Bus und/oder Bahn. Bei den deutsch-französischen Kinder- und Jugendprojekten wird u.U. ein Teil der Fahrtkosten vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) finanziert, das den Projekten direkt zugeführt wird.

Der Veranstalter behält sich vor, Projekte bei zu geringer Teilnehmerzahl oder in Folge höherer Gewalt zu annullieren. Bereits eingegangene Anmelde- und Kursgebühren werden in diesem Fall erstattet. Jedoch übernimmt die Jeunesses Musicales NRW für daraus entstehende (finanzielle) Schäden keine Haftung (z.B. zu annulierende Parallelfahrten/Flüge etc.)

Bei Rücktritt eines Teilnehmenden wird die Verwaltungsgebühr in jedem Falle fällig. Bei Rücktritt eines Teilnehmenden später als acht Wochen vor Beginn des Projekts fallen zusätzlich 50% der Kursgebühr als Stornogebühren an. Bei Rücktritt eines Teilnehmenden später als vier Wochen vor Beginn der Maßnahme fallen 80% der Kursgebühr als Stornogebühren an. Nach Beginn der Maßnahme kann keine Erstattung mehr erfolgen.

Wir weisen darauf hin, dass für die Programmausschreibungen Änderungen vorbehalten sind.

Das Anmeldeformular schicken Sie bitte per Post oder eMail ausgefüllt und unterschrieben an:
Jeunesses Musicales NRW e.V.
Jahnstr. 45; D-47533 Kleve
eMail: info(at)jm-nrw.de

Bei weiteren Fragen nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf. Wir helfen gerne weiter!